Sekundäransprüche Vertrag

Health Plan Payments (Ansprüche, die in die Zuständigkeit des Gesundheitsplans fallen) Anträge, die eine Zahlung des Gesundheitsplans erfordern, sollten direkt an den entsprechenden Gesundheitsplan weitergeleitet werden. Ansprüche, die versehentlich an Affinity gesendet werden, werden an den Gesundheitsplan oder an die für die Zahlung verantwortliche Partei weitergeleitet. Gemäß den Anforderungen des Balanced Budget Act von 1997 zahlt L.A. Care als Zweitzahler Selbstbehalte, Mitversicherungen und Mitzahlungen für Medi-Cal-gedeckte Leistungen bis zum niedrigeren Betrag unserer Gebührenordnung oder dem zulässigen Medicare/anderen Versicherungsbetrag. Informationen zum Zugriff auf das L.A. Care Provider Portal finden Sie im Abschnitt Anbieterportal des Handbuchs. Die sekundäre Methode zur Überprüfung des Anspruchsstatus erfolgt unter der Rufnummer 1-866-LA-CARE6 (1-866-522-2736). Für L.A. Care Community Access Network rufen Sie bitte 1-844-361-7272 an. Alle HNS-Anbieter sind verpflichtet, Sekundärforderungen über HNS einzureichen, wenn die sekundäre Deckung von einem HNS Contracted Payor bereitgestellt wird. Wenn Sie ein Anbieter in North Carolina sind, der BCBS als sekundäre Abdeckung an Medicare anmeldet, müssen Sie ein neues CMS 1500-Antragsformular generieren, den Medicare EOB anhängen und an HNS senden. (Medicare Crossover-Ansprüche an BCBSNC führen NICHT zur Zahlung Ihrer Forderung. Der Anspruch muss über HNS eingereicht werden.) Alle Papieransprüche müssen auf einem CMS 1500-Formular für professionelle Dienstleistungen und dem UB-04-Formular für Facility Services eingereicht werden.

Affinity erhält Ansprüche elektronisch über drei Clearingstellen: Ein Praktiker hat das Recht, eine Streitigkeit innerhalb von 365 Tagen ab dem Datum des Dienstes oder dem letzten Aktionsdatum schriftlich bei L.A. Care einzureichen, wenn es mehrere Aktionen gibt. L.A. Care stellt allen Praktikern einen schnellen, fairen und kostengünstigen Streitbeilegungsmechanismus für Streitigkeiten in Bezug auf Rechnungen, Abrechnungsermittlungen oder andere Vertragsfragen, nicht vertraglich vereinbarte Fragen zur Verfügung. Der Streitbeilegungsmechanismus wird in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht und Ihrer Zustimmung abgewickelt. Eine Anbieterstreitigkeit ist eine schriftliche Mitteilung an L.A. Care, die eine Erneute Prüfung eines Anspruchs anfechtet, anfechtet oder eine erneute Prüfung verlangt. Im Folgenden finden Sie Streitfälle: Nach Eingang der Zahlung vom primären Beförderer sollte ein Antrag bei Affinity zusammen mit einer Kopie des EOB vom primären Beförderer eingereicht werden.